X

Wunder der Tiefsee

Als mein erstes Animationsprojekt entstand "Wunder der Tiefsee" im dritten Semester des Studiums. Aufgabe war die Erstellung eines Vorspanns einer fiktiven Tiefsee-Fernsehsendung. Von der Idee bis zur finalen Umsetzung wurden alle Aufgaben von mir erledigt. Der Fisch-Protagonist hatte ein einfaches Rig, das ausschließlich aus Biege-Deformern bestand. Auch alle anderen Character sind nur mit Standard-Deformern animiert. Mitte 2014 habe ich dem Projekt noch FullHD spendiert.